Professional Scrum Product Owner (Scrum.org) – Scrum Schulungen in München und Frankfurt

Kursbeschreibung

Scrum Schulungen München und Frankfurt, Batch PSPO

Der Professional Scrum Product Owner (PSPO) Kurs ist ein Zwei-Tages-Kurs, der auf dem international anerkannten Schulungskonzept der Scrum.org basiert. Ziel des Kurses ist es den Teilnehmern zu vermittelt, wie sie in der Rolle des Product Owners den Wert eines Produktes und damit den Return on Invest maximieren und die Total Cost of Ownership ihrer Produkte und Systeme minimieren können.

Der Product Owner Kurs vermittelt die Nutzung iterativer und inkrementeller Arbeitsweisen. Die Arbeit bewegt sich im Rahmen des Frameworks von Scrum, wobei jedoch nicht Scrum selbst im Zentrum steht, sondern darauf abgezielt wird zu vermitteln, wie man erfolgreiche agil arbeitet.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Kosten für die Professional Scrum Product Owner (PSPO1) Zertifizierung nach Scrum.org.

Zielgruppe

Der Professional Scrum Product Owner Kurs richtete sich an erfahrene Produktmanager, Product Owner und Führungskräfte, die agile Praktiken zur Maximierung ihres geschäftlichen Erfolgs nutzen wollen. Voraussetzung für diesen Kurs ist ein Grundwissen zu iterativen und inkrementellen Arbeitsweisen. Vorkenntnisse zu Scrum, z.B. aus unserem Scrum Master Training, sind hilfreich.

Termine für diese Schulung

Die Termine für diese Scrum Training finden Sie unter Schulungstermine.

Inhalte des Kurses

Erster Tag

Am ersten Tag erhalten die Teilnehmern die notwendigen Grundlagen, um die Scrum-Rolle „Product Owner“ im Kontext von Produktmanagement und Scrum  verstehen zu können.

  • Grundlagen agiler Entwicklung mit Scrum
  • Rolle des Product Owners im Kontext des Produktmanagements
  • Definition und Verständnis des Messens von Geschäftswerten

Zweiter Tag

Am zweiten Tages liegt der Fokus auf der praxisnahen Vermittlung der für den Product Owner notwendigen methodischen Fähigkeiten, um ein Scrumvorhaben erfolgreich umsetzen zu können.

  • Das Scrum Framework
  • Product Backlog Management
  • Releasestrategien und -planung mit Scrum
  • Prognosefähigkeit mit Scrum

 

Ihre Ansprechpartnerin

Laura Andres
Laura Andres

Tel.: +49 (711) 22040 654
laura.andres(at)novatec-gmbh.de

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr inkl. Teilnahmezertifikat beträgt pro Teilnehmer 1.600,00 € zzgl. MwSt. (inkl. Kursunterlagen und Verpflegung während des Kurses). Im Kurs sind die Gebühren von 200 US$ für die offizielle Professional Scrum Product Owner I (PSPO I) Prüfung bereits enthalten. Außerdem erhält jeder Teilnehmer einen Rabatt von 200 US$ auf die Professional Scrum Product Owner II (PSPO II) Prüfung. Die regulären Kosten für die Professional Scrum Product Owner II (PSPO II) betragen 500 US$. Beide Prüfungen können im Anschluss an den Kurs online abgelegt werden.

Bei Anmeldungen 30 Tage vor Kursbeginn können wir Ihnen einen Frühbucherrabatt in Höhe von 10% gewähren. Wenn Sie mehr als einen Teilnehmer anmelden wollen, können wir Ihnen zudem attraktive Gruppenrabatte anbieten.

Bei Stornierung bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20% der Teilnehmergebühr erhoben. Im Falle einer späteren Stornierung oder bei Nichterscheinen berechnen wir die volle Teilnehmergebühr. Falls die Schulung nicht zustande kommt, erhalten Sie 15 Tage vor Kursbeginn eine entsprechende Information. Wird eine Schulung aus organisatorischen Gründen seitens NovaTec abgesagt, werden die Teilnehmergebühren zurückerstattet. Weitere Ansprüche gegenüber NovaTec sind ausgeschlossen.